Studentische/r Mitarbeiter/in im Bereich Wasserpolitik / integriertes Wasserressourcenmanagement

Als studentische/r Mitarbeiter/in im Bereich Wasserpolitik / integriertes Wasserressourcenmanagement unterstützt du unser Wasserteam bei der inhaltlichen Recherche, der Berichterstellung sowie bei Kommunikationsaufgaben innerhalb von nationalen und internationalen Projekten.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt unser Wasserteam durch Literaturrecherchen zu wasserwirtschaftlich relevanten Beiträgen.
  • Du unterstützt beim Verfassen und Formatieren von Zwischen- und Abschlussberichten, Projektpublikationen sowie Policy Briefs.
  • Du übernimmst Kommunikationsaufgaben, insbesondere die Redaktion von Texten und die Pflege der Social Media Accounts in den Projekten des Wasserteams.
  • Du wirkst bei der Vorbereitung, der Durchführung und Auswertung von Interviews, Workshops und Projekttreffen aktiv mit.

Unser Angebot:

  • Wir bieten dir einen studentischen Arbeitsvertrag mit einer Vergütung von 12 € pro Stunde und einem Arbeitsumfang von 16 bis 20 Stunden pro Woche (Verhandlungsbasis) an. Der Arbeitsvertrag wird zunächst für ein Jahr befristet sein.
  • In unserem internationalen Team erlebst du eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem flexiblen und familienfreundlichen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien.

Unsere Erwartungen:

  • Du bist eingeschriebener Student mit mindestens einem Jahr Reststudienzeit in einem relevanten Master-Studiengang, beispielsweise Ressourcenmanagement, Umweltmanagement, Landschaftsplanung, Geoökologie, Umwelttechnik oder Politikwissenschaften, mit Schwerpunkt im Bereich Wasserpolitik / Integriertes Wasserressourcenmanagement
  • Du hast Interesse an inter- und transdisziplinärer wissenschaftlicher Arbeit.
  • Idealerweise besitzt du erste Erfahrungen in empirisch-sozialwissenschaftlicher Forschung sowohl mit quantitativen als auch qualitativen Methoden.
  • Du überzeugst uns mit deiner Begeisterung für Teamarbeit und verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Du bist zuverlässig und bringst neben einem ausgeprägten Organisationstalent ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität mit.
  • Wünschenswert wäre ein starkes Interesse am Umgang mit neuen Medien sowie deren Einsatz für die Wissenschaftskommunikation.

Deine Bewerbung:

Bitte nutze für deine Bewerbung ausschließlich das Bewerbungsformular.

  • Du benötigst für deine Bewerbung: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, eine deutsche und/oder englische Arbeitsprobe (jeweils max. 20 Seiten) einer von dir verfassten Veröffentlichung oder wissenschaftlichen Arbeit (z.B. Bachelorarbeit)
  • Gerne nehmen wir Weblinks zu deinem Profil auf LinkedIn oder Xing entgegen, sofern diese in deine Bewerbungs¬unterlagen eingearbeitet sind.

Unser Auswahlprozess:

Der Bewerbungszeitraum endet am 31. August 2019. Für Rückfragen steht dir Rabiya Dar telefonisch (030-86880-119) oder per E-Mail (an jobs@ecologic.eu) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine  Bewerbung!